Wie man einen Ausstieg aus der Leistungsgesellschaft schafft

Vielen Deutschland lebende Menschen sind mit ihrem Leben nicht wirklich zufrieden. Wir halten uns eine große Vielzahl von Zwängen auf und können nicht frei über unser Dasein entscheiden. Jeden Morgen klingelt der Wecker und der Chef bitte zum Dienst. Hier investieren wir mehr als ein Drittel unserer Lebenszeit erhalten dafür ein meist viel zu niedriges Gehalt. Von diesem wird ein großer Teil vom Fiskus eingezogen und von dem Rest können wir unsere Miete, unser Essen und unsere Hobbys finanzieren. Am Ende des Monats sind wir meistens bei null. Wirklich Freude bereitet dies nicht. Viele Menschen sind aus diesem Grund auf der Suche nach einer Alternative zu diesem Lebensstil. Sie sparen sich mühsam ein Startkapital vom Munde ab und wollen damit den Weg in eine bessere Zukunft ebnen. Viele Menschen haben es bereits geschafft und leben vor wie schön es sein kann.

 

Der Mensch träumt von einer freien Standortwahl

 

Wer auswandert sollte sein Gepäck stark begrenzenWir kommen frei auf die Welt. Der Zufall wird ausgewählt, dass wir in Deutschland geboren werden. In der heutigen Zeit ist es jedoch bei weitem nicht so, dass wir auf ewig an Deutschland gebunden sind. Im es woanders besser gefällt hat die Wahl sich auf dem Weg dorthin zu machen. Gründe dafür gibt es viele. Einer sind die in Deutschland zu entrichtenden Steuern. Können wir uns diese sparen, hätten wir ein stattliches Einkommen von dem wir ein tolles Leben leben können. Stattdessen zahlen wir bis zu 50 % unseres Einkommens an den Staat, der dieses für viele sind frei Dinge aus dem Fenster wirft. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl des optimalen Standortes ist das Wetter. Regen, Kälte und ein bewirkt der Himmel nicht das, von dem die meisten Menschen träumen. Sie sehnen sich nach Sonne, Meer und fröhlichen Menschen. Dies vermisst man in Deutschland meistens sehr stark. Auch die Preise in Deutschland sind verhältnismäßig hoch. Während man in vielen Ländern dieser Welt für 1000 € gut leben kann, wird man in Deutschland große Probleme mit einem solch geringen Budget haben.

 

Mallorca ist die beste Insel für jene die die deutsche Kultur nicht missen möchten

 

Wir haben uns an den westlichen Lebensstandard sehr gewöhnt. Auch die Sprache liegt uns und es ist schwierig für uns in ein asiatisches Land zu ziehen, uns mit der Kultur an zu Freunden und die Sprache zu erlernen. Aus diesem Grund ist Mallorca ein perfektes Ziel zum Auswandern. Hier trifft man auf viele freundliche deutsche Aussteiger, findet gemäßigtere Preise vor und kann das herrliche Wetter genießen. Wer zur Langzeitmiete auf Mallorca lebt, kann für bereits wenig Geld eine tolle Unterkunft bekommen. Auch das Essen ist dir günstiger als in Deutschland. Besonders interessant ist dieses Angebot für jene, die im Internet arbeiten, oder aus anderen Gründen nicht an den Standort Deutschland gebunden sind.